TECHNISCHE FIBER

Vulkanfiber wird in vielen Bereichen als technischer Werkstoff eingesetzt. Besonders in jüngerer Vergangenheit hat man sich des Produktes wieder erinnert, da Vulkanfiber umweltschonend hergestellt, aus nachwachsenden Rohstoffen und recycelten Materialien produziert wird und bei der Entsorgung keine Probleme aufwirft.

Bei DYNOS® Technischer Vulkanfiber unterscheiden wir zwei Materialtypen: 

  • DYNOS® T: Vulkanfiber für allgemeine technische und mechanische Anwendungen nach DIN 7737 TYPE Vf. 3111.
  • DYNOS® E: Vulkanfiber für elektronische Anwendungen nach DIN 7737 TYPE Vf. 3121. 

Diese Vulkanfiber-Typen werden aus hochwertigen Naturrohstoffen produziert, der Fertigungsprozess nach modernsten Erkenntnissen überwacht und das Endprodukt in unserer Qualitätslenkung entsprechend unserer Vorgaben und Spezifikationen geprüft.

Somit sind wir in der Lage, die geforderten hohen physikalischen und elektrotechnischen Anforderungen des Produktes jederzeit zu gewährleisten.

DYNOS® hat eine hervorragende Biege- und Stanzbarkeit. DYNOS® T und DYNOS® E sind sowohl in Rollenform als auch als Plattenware lieferbar. Materialstärken von 0,40 - 1,50 mm sowie eine Vielzahl verschiedener Farben ermöglichen den Einsatz der Vulkanfiber in einer Vielzahl von Anwendungen.

Lieferformen

DYNOS® und DYNAL® können je nach Kundenwunsch als Rollenware, Tafelware, Schmalrollen oder in Form von Rondellen in der Farbe schoko / oliv geliefert werden ...

Spezifikationen

Physikalische Eigenschaftswerte für DYNOS® T und DYNOS® E ...