SCHLEIFMITTEL MARKT – Die Basis für den perfekten Schliff

DYNOS® und DYNAL® -Vulkanfiber erfüllen die hohen Anforderungen an Qualität und Sicherheit, die die Schleifmittelindustrie an das Trägermaterial Vulkanfiber stellt. Beide Vulkanfiberprodukte stellen die Basis für den perfekten Schliff von ganz unterschiedlichen Werkstoffen, wie z.B. Stahl, Holz, oder Stein dar: 
DYNOS® – die Qualität für höchste Performance und 
DYNAL® – eine modifizierte Qualität mit guten Eigenschaften, die den Einsatzbereich von Vulkanfiber erweitert.

Die Qualitätsprodukte werden als Ausgangsmaterialien für die Herstellung von leistungsstarken Schleifscheiben, der sogenannten Fiberscheiben, verwendet. Diese Schleifwerkzeuge setzen sich zusammen aus Vulkanfiber als Trägermaterial, einem Bindemittel aus duroplastischem Kunstharz und aus Schleifkorn, z.B. aus Korund oder Keramik. Diese werden vorwiegend für die Oberflächenbearbeitung eingesetzt. Die Vulkanfiber übernimmt in der Schleifscheibe eine große Verantwortung, da sie die bei der Rotation auftretenden Fliehkräfte ohne zu Bersten aufnehmen muss. 

DYNOS® und DYNAL® -Schleifmittelfiber erfüllen sämtliche die von der FEPA (Federation Europeenne des Fabricants de Produits Abrasifs) festgeschriebenen Mindestqualitätsbedingungen. In dieser Qualitätsanforderung sind Definition, Werkstoffbezeichnung, Mindestanforderung, Prüfverfahren und Lagervorschriften enthalten.  

Besondere Kennzeichen der Produkt- und Lieferqualität von DYNOS® und DYNAL® -Schleifmittelfiber sind:

  • Hohe Zugfestigkeiten in der quer-Faserrichtung
  • Vorzügliche Schichtfestigkeit zur Vermeidung von Schichtausrissen und Kornausbrüchen
  • Hohe Temperaturbeständigkeit im Verarbeitungs- und im Schleifprozess, um Festigkeitsverluste im Vulkanfiberverbund zu vermeiden
  • Glatte Oberfläche und plane Vulkanfiberbahnen
  • Einwandfreie Ausführung durch gut und gleichmäßig gewickelte Rollen

Das für die Qualitätsprüfung von DYNOS® und DYNAL® verantwortliche Prüflabor ist direkt der Geschäftsleitung zugeordnet. Durch gezielte Probeentnahmen wird die Produktion mit einem dokumentierten System aus Prüfplänen laufend kontrolliert. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf folgende physikalische Werte gerichtet:

  • Dicke
  • Flächengewicht
  • Zugfestigkeit
  • Schichtfestigkeit

Nach entsprechender Abstimmung können ebenfalls kundenspezifische Prüfungen durchgeführt werden. Die gemessenen Werte werden unseren Kunden in der Regel in Form eines Werkprüfzeugnisses mitgeteilt.

Lieferformen

DYNOS® und DYNAL® können je nach Kundenwunsch als Rollenware, Tafelware, Schmalrollen oder in Form von Rondellen in der Farbe schoko/oliv geliefert werden ...

Spezifikationen

Physikalische Eingenschaftwerte für DYNOS® und DYNAL® - Schleifscheibenfiber

Ausführungen

Ausführungen im Rondell-Format.