ROHPAPIERE AUS EDLEN BAUMWOLLFASERN

Als Grundstoff für die DYNOS® und DYNAL® -Qualitätsprodukte werden hochwertige Naturfasern aus textilen Baumwoll-geweben verwendet. Aufgrund ihrer hohen Festigkeiten gehören Hadern zu den edelsten Halbstoffen in der Papiererzeugung überhaupt. Diese dienen auch zur Herstellung sehr beständiger und reißfester Papiere, wie z.B. für Banknoten oder Urkunden. 

Zunächst werden die Hadernmaterialien zerkleinert, sortiert und einem aufwändigen Aufbereitungsverfahren unterzogen. Durch Kochung in Druckkesseln und anschließender Mahlung in Refinern werden die Baumwollfasern für die Pergamentierung zur Vulkanfiber reaktionsfähig vorbereitet. Der erhaltene Faserbrei wird dann auf geeigneten Papiermaschinen weiter zu Rohpapieren verarbeitet.